Kategorien
Pfarr-Aszetik

Daily Log: Tagesplanung und Kommandozentrale

Früher habe ich meinen Tag im digitalen Integrationsmeister Nozbe geoutlined.
Dann setzte ich auf den Full Focus Planner als Plattform, die mich durch den Tag führt – Nozbe fungierte nur noch als Container.
Seit über zwei Monaten übe ich mit dem Bullet Journal1 mich zu organisieren.
Für die Tagesplanung heißt es deshalb: Daily Log einrichten!

Auf das daily log läuft alles hinaus – und hier nimmt alles seinen Anfang. In meinem Bullet Journal setzt es sich aus folgenden Komponenten zusammen:
Termine des aktuellen Tages: Die werden übertragen aus meinem monthly log, aus geteilten digitalen Kalendern sowie der Stundenplan-App meines Berufskollegs.
Daily Big Three: Die Meilensteine für meine Jahresziele oder andere wichtige (!) Projekte habe ich für den aktuellen Monat bereits in meinem monthly log skizziert und für den aktuellen Tag herunter gebrochen.
– Nur noch wenige (!) weitere Aufgaben: Die Quelle dafür ist meine sich aus dem weekly Review ergebene Next-Action-List der laufenden Woche.
So sieht das dann ganz schematisch und minimalistisch vor Tagesbeginn aus:

Während des Tages kann viel passieren. Unterhalb kommen alle Einträge, die sich ergeben, meistens Notizen:
Notizen: Alles, was im Laufe des Tages rein kommt an Informationen, Unterbrechungen, Besprechungsnotizen, Terminen, mind sweep etc. Am Ende des Tages werden diese einzelnen Informationsteile Migration (Collections: Next-Action-List, monthly log, Calendex, Future log)

Notizen 2.0: Ich habe eine Apple Note eingerichtet, die nach der laufenden KW benannt ist – hier landet alles, was ich digital finde oder zu mir kommt, das aber nicht unmittelbar Verwendung findet; am Ende der Woche bewerte ich alles im Verlauf meiner weekly review.
Am Ende des Tages schaue ich das Daily Log zur Migration auf den kommenden Tag oder in die oben genannten Collections noch einmal durch.


  1. Affiliate Link. 

Von Michael Kamutzki

Pfr. Michael Kamutzki, geb. 1971
Studium der Theologie und Gerontologie
Ausbildung zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter und in Integrativer Validation
Lehrtätigkeit an Berufsschulen für Altenpflege
Vorträge zum Thema Demenz und Seelsorge
Pfarrer in der ev. Kirchengemeinde Schwerte - Arbeitsschwerpunkt Seniorenarbeit.
Seit 2018 Pfarrer am Eduard-Spranger-Berufskolleg Hamm.