Categories:

Oder: Das WiP-Limit-Prinzip

Die Corona-Pandemie hat unsere Welt für immer verändert. Das Digitale hat einen großen Boost erfahren – mit allen Vor- aber auch Nachteilen. Arbeit ist durch das Digitale leichter überall verfügbar geworden. Das ist praktisch, da sich viele Arbeiten ohne die sonst üblichen Anfahrtswege aus dem eigenen Zuhause heraus durchführen lassen. Allerdings nehmen die Schwierigkeiten zu Arbeit zu begrenzen.
In „Die Rache des Analogen“ beschreibt David Sax die Vorteile der Begrenzungen
– Arbeit braucht Grenzen:

„Arbeit dehnt sich in dem Maße aus, die Arbeitszeit zur Verfügung steht“.
So lautet das Parkinsonsche Gesetz.
– Grenzen geben uns Möglichkeiten: Durch Grenzen werden wir erst handlungsfähig – und kreativ.

Dass Grenzen Kreativität freisetzt, davon weiß auch Michael Hyatt und seine Tochter Megan Hyatt Miller in ihrem neuen Buch zu erzählen:

WiP in Meistertask: Wochen-Fokus

Kanban-Boards ist durch die Idee des WiP-Limits diese Idee bereits inhärent. Ob fürs Team oder im sog. „Personal Kanban“ – die Reglementierung der Aufgaben führt zu Fokus und somit zu effizienterem Ausführen.
Auch MeisterTask, das besonders elegante Kanban-Tool, hat diese Funktion. Während der weekly preview sammle ich in der Spalte für die Wochenplanung maximal (5 Arbeitstage x 3 Aufgaben =) 15 Aufgaben.
Jede Karte bekommt eine Pinnnadel für das Meister-Board „Agenda“ – hier habe ich alle aktuellen Aufgaben nach der GTD-Methode nach Kontext-Spalten sortiert.

WiP im Full Focus Planner: Tages-Fokus

Die Grundidee des Full-Focus-Planners ist als analoges System produktive Begrenztheit. Das vom Hyatt-Termin festgelegte WiP-Limit ist „3“:
– 3 Quartalsziele
– 3 Wochenziele
– 3 Tagesziele

Personal Kanban

Workflow hybride Wochenplanung: MeisterTask & Full Focus Planner

Über die Wochenplanung an sich habe ich bereits geschrieben – auch darüber, wie sich die einzelnen Schritte am sinnvollsten analog oder digital bearbeiten lassen. Seit ein paar Wochen bin ich digital auf MeisterTask umgestiegen und habe meinen Workflow angepasst. Das WiP-Limit in MeisterTask ist die Nahtstelle zum Full Focus Planner:
– Während ich bei der weekly review mein Board durchsehe,
– entsteht dabei eine Liste der nächsten Schritte in der „FFP“-Spalte für die kommende Woche mit dem WiP-Limit von 15.
– Diese Spalte übertrage ich in den FFP.
– Im FFP arbeite ich mit dieser Aufgabenlisten für die kommende Woche weiter.
– Am Ende der Woche bewerte ich alle nichterledigten Aufgaben neu und übertrage diese wieder ins digitale Kanban-Board.

Was du brauchst

Probieren Sie MeisterTask

Comments are closed

Kategorien